Wir sind keine Barbaren!

von Philipp Löhle

Barbara und Mario, ein gut situiertes Ehepaar mit Elektroauto, bekommen neue Nachbarn. Schnell freundet man sich an, die Männer teilen die Euphorie für den neuen Großbildfernseher und man trinkt Prosecco. Bis es plötzlich nachts klopft und Barbara einem Fremden, einem Flüchtling, die Tür öffnet und ihn bei sich aufnimmt, nicht nur für eine Nacht. Es entbrennt eine bissig-satirische Diskussion, die unsere scheinbar liberale und aufgeklärte Gesellschaft in Frage stellt. Und als sowohl Barbara als auch der Flüchtling plötzlich verschwunden sind, hat der Heimatchor sein Urteil bereits gefällt. Hochkomisch. Bitterböse. Brandaktuell.

Es spielen:

Birgit Becker, Agnes Müller, Hennig Karge, Raimund Becker-Wurzwallner und der Heimatchor

Inszenierung: Laura Jakschas

Bühnenbild: Laura Jakschas, Judith Schibli

Kostümbild: Magdalena Michal

Dramaturgische Mitarbeit: Judith Schibli

Premiere:
22.06.2017

weitere Vorstellungen:

24.06.2017

10.08., 11.08., 19.08., 20.08.,

29.09., 30.09.

jeweils 19:30 Uhr

alle Vorstellungen in der Kulturbäckerei,

Dorette-von-Stern-Straße 2, 21337 Lüneburg

Kartenvorverkauf:
LZ-Konzertkasse, Am Sande 17, Tel: 04131 / 740444, Email: tickets@landeszeitung.de

Reservierung per Mail: Kontakt

für die Abendkasse reservierte Karten sind bis spätestens 19.00 Uhr an der Abendkasse abzuholen!

Restkarten an der Abendkasse